Hier findet ihr unsere Hündinnen, die auf ein eigenes Körbchen hoffen:

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.

Schutzgebühr inkl. Sicherheitsgeschirr: 435,- Euro

Die Schutzgebühr enthält (neben der Mehrwertsteuer): Transport, Sicherheitsgeschirr, Impfung, Chip, EU-Pass, Entwurmung, Entflohung, Test auf Parvo, Staupe.

Wir lassen ab dem 6. Monat den SNAP® 4Dx (siehe Bsp Laboklin, Reiseprofil Bulgarien, Ungarn, Rumänien) testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. 

 


Weitere Infos hier



WIRD DERZEIT AKTUALISIERT


EINE AKTUELLE ÜBERSICHT UNSERER HUNDE FINDET IHR AUF UNSERER FACEBOOK-SEITE