Wie komme ich zu meinem Fellschnäuzchen:

  • Sie kontaktieren uns über das Kontakformular und teilen uns mit, an wen Sie Ihr Herz verloren haben

  • oder Sie teilen uns mit, was für ein Fellschnäuzchen Sie suchen

  • wenn die Frage, welches Fellschnäuzchen für Sie interessant ist, geklärt ist, füllen Sie bitte die Selbstauskunft aus und senden uns diese direkt oder ausgedruckt per E-Mail an: fellschnaeuzchen@gmx.de

  • nach Übersendung der vollständig ausgefüllten Selbstauskunft, werden wir mit Ihnen in Kontakt treten und die weitere Vorgehensweise besprechen

  • Auch wir machen, wie jeder andere soveräne Tierschutzverein, eine Vorkontrolle bei Ihnen zu Hause. Wir möchten natürlich sichergehen, dass es unser Fellschnäuzchen in seinem neuen Zuhause gut hat und auch zu Dir passt.

  • nach positiver Vorkontrolle organisieren wie den Transport, damit das Tier so schnell wie möglich, zu Ihnen reisen kann

  • in dieser Zeit wird Ihnen der Schutzvertrag zugeschickt, in dem noch einmal alle Daten zum Tier erhalten und Sie haben jetzt Zeit, die Schutzgebühr zu überweisen.

  • Nun haben Sie alle Formalitäten hinter sich gebracht und können schon bald Ihr Fellschäuzchen in den Armen halten.